Titel











 

Aktuelles

Jährlich werden ca. 2,6 Mio. Schweine in Schleswig-Holstein produziert. Das entspricht in der Fleischmenge ca. 370.000 Ochsen. Von den 2,6 Mio Schweinen können nur noch 700.000 in Schleswig Holstein geschlachtet werden, also nur ca. 27% der produzierten Schweine werden hier vermarktet.

Durch Insolvenzen und Schlachthofschließungen sind wir seit einigen Jahren dazu gezwungen, über 40.000 Schweine pro Woche über die A7 durch den Elbtunnel in benachbarte Bundesländer zu tranportieren. Im Gegenzug werden große Mengen an gekühlten Fleischwaren wieder zurück nach Schleswig-Holstein transportiert, um dort die zwei größten Fleisch- und Wurtswarenhersteller Deutschlands zu beliefern. Dank der Autobahnverbindung werden wiederum die fertigen Fleischwaren auf allen Lebensmittelmärkten in Deutschland verteilt. Gut, dass wir als Verbraucher nicht immer wissen, welchen Weg unsere Nahrungsmittel zurücklegen, bevor wir sie einkaufen.

 

» Presseberichte

> Besuch der Landjugend Taarstedt (PDF-Download)

> Landeserntedank in Süderbrarup (PDF-Download)

> Warmsanierung von Spreckelsen(PDF-Download)

> Die neue Straße (PDF-Download)

> Ernst Meyer im Ruhestand (PDF-Download)

> Chancen und Potenziale nutzen (PDF-Download)